Navigation
Dabei sein und dazugehören
Dabei sein und dazugehören

Integrationsberatung

Integrationsberatung

Was bedeutet Integrationsberatung?

Menschen aus anderen Ländern oder Kulturen haben es oft schwer, sich in das Leben hier zu integrieren. Wir haben Verständnis dafür.

Vieles, was uns selbstverständlich erscheint, stellt für Menschen mit Migrationshintergrund eine unüberwindliche Hürde dar – mit vielen Komplikationen. Bei der individuellen Integrationsberatung zeigen wir Möglichkeiten auf, diese Hindernisse auf dem Weg in ein geregeltes Leben in Deutschland zu bewältigen. Jede Gesellschaft hat ihre „Spielregeln“.

Wir helfen, sie zu verstehen.

Wir bieten kompetente Beratung und Hilfe

Wir bieten kompetente Beratung und Hilfe
  • bei allen asyl- und ausländerrechtlichen Fragen
  • beim Umgang mit Behörden und Ämtern
  • bei persönlichen Fragen und Problemen
  • beim Finden geeigneter Sprachkurse
  • bei der Suche nach Spezialisten, z. B. Fachanwälten
  • in besonderen Situationen, z. B. Krankheit oder Schwangerschaft
  • und bei vielem anderen mehr

Miteinander geht Vieles besser

Miteinander geht Vieles besser

Wir wollen, dass Menschen mit Migrationshintergrundzu uns gehören, sich im Alltag zurechtfinden und aktivam Leben teilhaben. Darum sehen wir von der Diakoniees als unsere Aufgabe an, Menschen, die sich erst nochorientieren müssen, zu unterstützen.

Wir helfen mit Rat und Tat, indem wir zum Beispieldie richtigen Ansprechpartner für spezielle Themenbenennen.Wir wissen, Integration funktioniert nur,wenn man aufeinander zugeht.

Der Anfang von allem: Sprache und Kultur verstehen

Der Anfang von allem: Sprache und Kultur verstehen

Integration bedeutet nicht die totale Aufgabe von Individualität, sondern das Verstehen und Respektieren anderer Kulturen.

Wir unterstützen das gegenseitige Kennenlernen. Gemeinsam engagieren wir uns, dass Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mitten in unserer Gesellschaft stehen und dazugehören.

Erfolgreiche Integration bedeutet gegenseitiges Verstehen. Das fördern wir.

Die Diakonie bietet Hilfe zur Eingliederung

Die Diakonie leistet in vielen Feldern Sozialarbeit – dazu gehört auch die Integrationsberatung. Ziel ist es, Menschen mit Migrationshintergrund die Eingliederung in unsere Gesellschaft zu erleichtern.

Die Mitarbeiter/innen der Diakonie kennen die spezifischen Fragen und Probleme von hier lebenden Menschen aus fremden Kulturkreisen. Sie beraten qualifiziert, verantwortungsbewusst und verschwiegen.

Kreisstellen mit Sozialberatung